Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr,

der Jugendfeuerwehr und des Feuerwehrvereines Groß Wokern

 

 

Am 21. Januar um kurz vor 17:00 Uhr ist der Schulungsraum sehr gut gefüllt und somit stand dem pünktlichen Beginn nichts im Wege.

 

Der Wehrleiter, Nico Knuth eröffnete die Jahreshauptversammlung und lobte gleich mal die gute Teilnahme. Im Anschluss durfte Nico gleich seinen Rechenschaftsbericht für die FFW halten, danach war dann der Jugendwart Daniel und im Anschluss Sandra für den Verein dran. Unterm Strich konnten alle drei viele positive Sachen in ihren Bereichen geben.

 

Ein Höhepunkt des Abends waren die Auszeichnungen und Beförderungen:

 

  • Winfried Berner zum Feuerwehrmann
  • Dominik Krix zum Feuerwehrmann
  • Felix Michel Ehrenspange 10 Jahre Feuerwehrmitglied
  • Martin Michalak Ehrenspange 10 Jahre Feuerwehrmitglied
  • Detlef Thurmann Ehrenspange des Landes in Gold für 40 Jahre Feuerwehrmitglied (siehe Bild 2)
  • Wolfgang Beltz Präsent der Kameraden der FFW und Mitgliedern des Vereines als Dankeschön für eine super gute Zusammenarbeit als Bürgermeister (siehe Bild 1)

 

 

Ausblick 2017:

Die Gemeinde stellt einen Antrag auf NEUBESCHAFFUNG eines neuen HLF für die Gemeindefeuerwehr, da der W 50 jetzt 38 Jahre alt ist und jährlich Hohe Reparaturkosten versursacht. Gemeinsame Ausbildungstage mit den Nachbarwehren müssen zwingend durchgeführt werden. Auch die Brauchtumsveranstaltungen sollen wieder stattfinden.

Super wäre es, wenn es noch Kinder und Jugendliche gibt, die in die Reihe der Jugendwehr wollen—natürlich auch Erwachsene als aktive Mitglieder werden gesucht.

Ja klappern gehört zum Geschäft—feiern bei der Feuerwehr ist doch super. Da ist ja so ein Verein, die können das ja machen. Unterstützt mit Ideen, Hilfe oder ähnliches bitte den Verein. Es wäre doch schade, wenn der Verein die Segel streichen muss.

 

 

Eure

FFW Groß Wokern

und Verein

                                                                             

               

Bild 1 Bild 2