Einsatzbereit

Notrufe über die 112 werden in der Leitstelle entgegengenommen, und die zuständigen Feuerwehren oder Rettungsdienste vom Leitstellendisponenten alarmiert.

Tipps für einen Notruf:

  • Was ist passiert?
  • Wo ist es passiert
  • Wieviele Verletzte/Erkrankte?
  • Welche Art der Verletzung/Erkrankung?
  • Wer meldet den Notfall
  • Warten Sie auf eventuelle Rückfragen des Disponenten!
  • Weisen Sie die Feuerwehr bzw. den Rettungsdienst ein!

Quelle: bvfa.de